Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Der von Ihnen genutze Browser wird nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge)

Möchten Sie den CMS-Gruppe Shop zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen?

Henkel Pattex One for All

Henkel Pattex One for All Crystal 290 g PXFCR

Art-Nr.: 1004-001232

Pattex One for All Universal / Crystal ist eine hochentwickelte Kombination eines Montageklebers und einer Fugenmasse, ideal zum
Kleben, Dichten, Montieren und Füllen.

Farbtonbezeichnung
Gebinde

Produkteigenschaft

- Zum Kleben und Dichten
- Für alle Materialien und Untergründe, außer PE, PP, PTFE, Acrylglas, Kupfer, Messing, Weich-PVC.
- Flexible Verklebung
- Lösemittelfrei
- Überstreichbar, nicht für oxidativ härtende Lacke
- Temperatur- und witterungsbeständig
- Erhältlich in den Farben: transparent, weiß, grau, schwarz und kristallklar
- Naturstein geeignet ab 10 mm Dicke

Wichtige Hinweise

Untergrundvorbehandlung: Alle Untergründe müssen sauber, staubfrei, trocken, tragfähig, fettfrei und frei von Trennmitteln sein.
Lose Anstriche sowie Tapeten entfernen. Stark saugende und staubige Flächen reinigen, ggf. mit einer Grundierung wie Metylan
Tapeziergrund Universal. Extrem glatte Oberflächen ggf. anschleifen, Trennmittel mit geeigneten Lösemitteln entfernen.
Angrenzende Oberflächen abdecken. Klebstoffauftrag: Der Klebstoffauftrag erfolgt direkt aus der Kartusche mittels
Kartuschenpistole. Dazu Kartusche oberhalb des Gewindes mit öffnen, die Spitze auf die gewünschte Dosierweite kürzen und
Kartusche in Kartuschenpistole einlegen. Klebstoff unverdünnt punkt- oder strangförmig, sowie vertikal auf das zu verklebende
Material oder auf den Untergrund auftragen. Werkstücke innerhalb von 5 min zusammendrücken. Bei unter Spannung stehenden oder
schweren Werkstoffen abstützen oder zusätzlich fixieren (mind. 24 Std.), unbedingt Hebelwirkung der Klebeobjekte beachten. Beim
Zusammendrücken und besonders bei nicht saugenden Materialien darauf achten, dass die Klebstoffstränge nicht zusammenfließen.
Hinterlüftung gewährleisten (Abstand der Klebeteile mind. 1mm). Bei beschichteten Untergründen und insbesondere bei
Pulverbeschichtungen und Buntmetallen sollten Eigenversuche durchgeführt werden. Kann nach dem Abbinden insbesondere mit
wässrigem Acryllack überstrichen werden. Bei Alkydharzlacken kann es zur Trocknungsverzögerung kommen, ggf. Eigenversuche
durchführen. Styroporverklebung mit thermischer Belastung: Zur Verbesserung der Haftung auf Styropor(R),insbesondere bei
Temperaturbelastung, z.B. Garagentorisolation, hat sich der zusätzliche Auftrag von Ponal Express als Haftbrücke (in Mischung
mit Wasser 1:1) auf dem Styropor(R) bewährt. Formgeschäumte Dekorplatten können Trennmittelrückstände aufweisen, die durch
Anschleifen oder mit Lösemittel zu entfernen sind. Bitte beachten: Nicht geeignet für die Verklebung von PE, PP, PTFE, Acrylglas
und Verklebungen, die dauerhaft Wasser (z.B. unter Wasser) oder Staunässe ausgesetzt sind. Nach Gebrauch Kartuschenspitze fest
aufschrauben und mit roter Kappe verschließen um ein Aushärten zu verhindern. Formgeschäumte PU-Dekorplatten können
Trennmittelrückstände aufweisen, die durch Anschleifen oder mit Lösemittel zu entfernen sind. Der Montage Kleber kann nach dem
Abbinden insbesondere mit wässrigem Acryllack überstrichen werden. Bei ölbasierten- und Alkydharz-Lacken kann es zur
Trocknungsverzögerung kommen, ggf. Eigenversuche durchführen.

EAN

4015000433693

P101

Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Etikett bereithalten.

P102

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

P271

Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden.