Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Der von Ihnen genutze Browser wird nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge)

Möchten Sie den CMS-Gruppe Shop zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen?

LUCITE® SilicoTec Mix

Lucitemix Silico Tec 5,0 lt PG1 Farbton

Art-Nr.: 1035-006386

Silikonharzfarbe für einen schnellen, einwandfreien Fassadenanstrich, edelmatt, kalkfarbenähnlich. Stark gegen Verschmutzung,
leicht zu verarbeiten und dabei farbintensiv: Die Silikonharzfarbe LUCITE Silico Tec ist optimal für einen dauerhaft
einwandfreien Fassadenanstrich. Diese Fassadenfarbe zeichnet sich durch ihre Hybrid-Technologie aus und überzeugt durch eine
hohe Deckkraft sowie durch eine gleichmäßige, mineralisch-matte Oberfläche. Ideal für Alt- und Putzanstriche. Die LUCITE Silico
Tec Silikonharzfarbe ist vielseitig anwendbar und schützt Gebäude zuverlässig vor Witterung, Verschmutzung und vieles mehr. Die
LUCITE Silico Tec Silikonharzfarbe ist stark wasserabweisend und wasserdampfdurchlässig (gemäß DIN EN 1062). Die Farbe bietet
erhöhten Schutz gegen Verschmutzung und Feuchte sowie gegen Moose, Algen sonstigen organischen Bewuchs. Die LUCITE Silico Tec
Fassadenfarbe ist nicht filmbildend und verfügt über eine mineralische Grundstruktur. Die Farbe lässt sich einfach und schnell
verarbeiten, sie besitzt ein hohes Deckvermögen. Mit ihren schützenden Eigenschaften eignet sich diese matte Fassadenfarbe vor
allem für die folgenden Untergründe: Mörtelgruppe P Ic, P II P III (DIN V 18550), Putze, Altanstriche (Dispersionsanstriche
Kunstharzputze), Zement-, Silikatfarbe- oder Kalkanstriche, Ziegel- oder Kalksteinmauerwerk und WDVS-Systeme.

Farbtonbezeichnung
Gebinde
5 KG (Kilogramm) 1  ST (Stück)
5 L (Liter) 1  ST (Stück)
1 ST (Stück) 1  ST (Stück)

Produkteigenschaft

- Spannungsarm, nicht filmbildend
- Schmutzunanfällig- und abweisend
- Entspricht der Klasse „niedrige Wasserdurchlässigkeit“ W 3 der DIN EN 1062.
- w- Wert < 0,1 [kg/(m² x h0,5)]
- Fungizid / Algizid ausgerüstet hierdurch erhöhter Schutz gegen organischen Bewuchs wie z. B. Moose/ Algen
- Optimaler Schutz gegen Feuchte und Verschmutzungen, besonders an Wetterseiten
- Mineralische Grundstruktur
- Hervorragende Wasserdampfdurchlässig. Entspricht der Klasse „hohe Wasserdampfdiffusion“ V 1 nach DIN EN 1062 Teil 2: sd < 0,14
m
- CO2 durchlässig
- Sehr hohes Deckvermögen
- Hoher Weissgrad
- Leicht und zügig zu Verarbeiten
- Alkaliresistent, daher unverseifbar
- Über das MixPlus- System maschinell abtönbar nach z.B. NCS und handelsüblichen Farbtonkollektionen



Verarbeitungstemp./Luftfeuchte

8 °C

Verarbeitungszeit

- Staubtrocken nach: 6 Stunden
- Überarbeitbar in: 12 Stunden

Verbrauch

150 - 200 ml/m²

Einsatzbereich

Außen

Geeignete Untergründe

Mineralisch

Eignung

UV-beständig
Maschinell tönbar
CO2 Schutz

Lieferform

Flüssig

Verarbeitung Farbe/Lack/Lasur

Streichen/Rollen
Spritzen

Einsatzgebiete Q1 - Q4

Q1
Q3
Q4
Q2

Farbtonbezeichnung

PG1

Glanzgrad

Matt

Farbtonbeständigkeitsklasse

A

Oberflächenschutz

Algizid
Fungizid

Eigenschaften allgemein

Spannungsarm
Lösemittelhaltig
Wetterbeständig
Ventilierend

Gebinde

5

Gebinde ME

LT