Zum Inhalt springen Zum Navigationsmenü springen
Der von Ihnen genutze Browser wird nicht unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser (Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari oder Microsoft Edge)

Möchten Sie den CMS-Gruppe Shop zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen?

Ardex RG 12 1 - 6 Feine Epoxifuge

Ardex RG 12 1 - 6 bahamabeige 1,0 kg 24039 Feine Epoxifuge

Art-Nr.: 2001-000792

Hochbelastbare, chemikalienbeständige Epoxifuge mit feiner und glatter Fugenoberfläche. Hochbelastbar und chemikalienbeständig.
Für Fugenbreiten von 1-6 mm. Lange Verarbeitungszeit von 45 Minuten.

Farbtonbezeichnung
Gebinde
1 KAR (Karton) 4  ST (Stück)
1 KG (Kilogramm) 1  ST (Stück)
1 ST (Stück) 1  ST (Stück)

Produkteigenschaft

- Hochbelastbar und chemikalienbeständig
- Für Fugenbreiten von 1-6 mm
- Lange Verarbeitungszeit von 45 Minuten
- Leicht einzufugen und zu waschen
- Feine und sehr glatte Fugenoberfläche

Achtung

Ätzend
Reizend

Lagerungsbedingungen

In trockenen Räumen ca. 12 Monate im originalverschlossenen Gebinde lagerfähig. Eimer senkrecht lagern, nicht kippen! Ein
Ansteifen der Harzkomponente während der Lagerung ist ohne Bedeutung fur die Qualität von ARDEX RG 12 1-6.

Wichtige Hinweise

Arbeitsgeräte lassen sich vor dem Erhärten des Mörtels mit Wasser und Bürste reinigen. Wir übernehmen die Gewähr für die
einwandfreie Qualität unserer Erzeugnisse. Unsere Verarbeitungsempfehlungen beruhen auf Versuchen und praktischen Erfahrungen
sie können jedoch nur allgemeine Hinweise ohne Eigenschaftszusicherung sein da wir keinen Einfluss auf die BaustellenBedingungen
und die Ausführung der Arbeiten haben. Länderspezifische Regelungen die auf regionalen Standards Bauvorschriften Verarbeitungs
oder Industrierichtlinien beruhen können zu spezifischen Verarbeitungsempfehlungen führen. Überschüssiges Material sollte nicht
mit heißem Wasser aufgenommen werden. Es dürfen keine Verdünner Lösemittel oder Wasser zur Einstellung der Mörtelkonsistenz
verwendet werden. Strukturierte Fliesen und Platten und solche mit porigen Oberflächen können nach der Verfugung Restschleier
aufweisen. Probeflächen anlegen und Hinweise der Fliesen und Plattenhersteller beachten. Hierbei kann es hilfreich sein das
Material mittels einer Kartusche im Spritzverfahren in die Fugen einzubringen um weniger Material auf den Oberflächen zu
belassen. Bei Nachverfugungen soll die Fugentiefe mindestens 5 mm betragen.

EAN

4024705240390

H315

Verursacht Hautreizungen.

H317

Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

H319

Verursacht schwere Augenreizung.

H412

Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

H314

Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.

P280

Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen.

P333 + P313

Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.

P337 + P313

Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.

P501

Inhalt / Behälter x zuführen.

P303 + P361 + P353

BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen / duschen.

P305 + P351 + P338

BEI BERÜHRUNG MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.

Farbtonbezeichnung

Bahamabeige

Einsatzbereich

Innen
Außen